Polterabend oder Folterabend

Bauchladen am Polterabend

Der Bauchladen zählt mittlerweile schon zu den Klassikern am Polterabend. Nicht nur, dass jede Menge Spaß garantiert ist, sondern durch das Verkaufen diverser Scherzartikel wird auch der eine oder andere Schweizer Franken in die Kassen des Polterabends gespült.

Für diejenigen, die nichts mit dem Begriff Bauchladen anfangen können, eine kurze Erklärung des beliebten Spiels zum Polterabend.

Spielanleitung für den Bauchladen

Bei dem Polterabendspiel „Bauchladen" handelt es sich um ein Verkaufsspiel. Wie der Name schon verrät, erhält Braut bzw. Bräutigam einen Bauchladen um die Schultern und muss verschiedene Scherzartikel an Passanten verkaufen. Die Erlöse gehen in die gemeinsame Kasse für das weitere Poltern.

Angebote für einen Bauchladen

Wer kein Interesse hat, einen Bauchladen selbst zu basteln, der kann aus verschiedenen Farben und Formen wählen.

Verkaufsschlager

Damit dieses Verkaufspiel auch zum vollen Erfolg wird, solltet Ihr keine Ladehüter in Eurem Bauchladen haben. Wir haben für Euch die Verkaufsschlager zusammengestellt.

Einmalspritzen

Keine Angst, Ihr habt richtig gelesen! Zugegeben, Einmalspritzen sind sicherlich eher mal ein Ladenhüter, doch gepimpt, entpuppen sich Spritzen als echter Verkaufsrenner. Als einfach die Spritzen mit Wodka Bull oder Jack-Cola befüllen und die Kasse wird klingeln.

Penis Trillerpfeife

So könnt Ihr Braut bzw. Bräutigam noch mal den Marsch blasen lassen. Diese lustigen Trillerpfeifen bringen neben jeder Menge Spaß am Polterabend auch den einen oder anderen Franken in die Kasse für den weiteren Abend.

Feuerzeuge

Sicherlich ein Klassiker und sollte in keinem Bauchladen fehlen. Logischerweise sind besonders Raucher als potenzielle Käufer zu erspähen. Bitte aber Feuerzeuge verwenden, die zumindest einmal problemlos angehen!

Kondome

Als Zielgruppe empfehlen wir eine von sich besonders überzeugte Spezies unter dem männlichen Geschlecht, namens Macho. Im Verkaufsgespräch einfach mal den Satz „Hast wohl keine Verwendung dafür" beiläufig erwähnen, und der Rest sollte Formsache sein.

Kondom-Lutscher

Wem man ein Kondom verkaufen kann, dem kann man auch gleich den passenden Kondom-Lutscher andrehen. Spätestens im Paketpreis mit ein bisschen Rabatt dürften auch die Lutscher nicht lange im Bauchladen bleiben.

Penis Strohhalme

Wusstet Ihr, dass es so was gibt? Nein, und genau aus diesem Grund verkaufen sich die Penis Strohhalme! Außerdem garantieren sie jede Menge Spaß, da müssen wir nicht weiter ins Detail gehen.

String Tanga

Sowohl männliche als auch weibliche String Tangas verkaufen sich! Vielleicht noch einen Tipp für besonders viel Spaß. Durch große Größen haben die Passanten die Möglichkeit, die Tangas gleich an Ort und Stelle zu probieren, natürlich über der Hose!

Speziell zusammengestelltes Sortiment

Wer sich nicht die Mühe machen will, jedes Produkt einzeln für den Bauchladen zu besorgen, der kann sich auch ganz einfach ein speziell für den Polterabend zusammengestelltes Sortiment an Scherzartikel bestellen.