Polterabend oder Folterabend

Verkleidungen am Polterabend

Nein, nicht nur zu Karneval, Fastnacht bzw. Fasching und Halloween verkleidet man sich, auch am Polterabend spielen Kostüme eine große Rolle. Doch während man bei den anderen Veranstaltungen selbst über die Kostümwahl bestimmt, hat man bei der Abschiedsfeier keinen Einfluss auf die Verkleidungen und wird oft von den Freundinnen bzw. Freunden vor vollendeten Tatsachen gestellt.

Einheitliche T-Shirts für die gesamte Gruppe

gruppenshirts

Viele Gruppen lassen einheitliche T-Shirts zum Polterabend bedrucken, wobei die zukünftige Braut bzw. der zukünftige Bräutigam häufig ein anderes T-Shirt erhalten. Diese Shirts werden mit lustigen Sprüchen und Motiven bedruckt.

IM T-SHIRT SHOP ERHÄLT MAN EINE GROSSE AUSWAhl

Blusen und Hemden – elegant verkleidet!

Blusen und Hemden

Ihr möchtet elegant durch das Nachtleben ziehen? Dann entscheidet Euch für einheitliche Hemden und Blusen. Um eine schöne Erinnerung an den Abschied zu haben, gibt es natürlich auch bei den Hemden und Blusen die Möglichkeit, diese individuell bedrucken oder sogar ganz edel, besticken zu lassen. Ein einheitlicher Look kann also auch sehr elegant gestaltet werden!

 

Verkleidungen für die Braut

Junggesellenabschiedskostüme Viele Gruppen verzichten aus praktischen Gründen auf eine aufwendige Verkleidung und so werden sehr häufig lediglich Accessoires verwendet.

Teufelchen

Viele zukünftige Bräute müssen mit Teufelshörner über dem Kopf durch die Stadt ziehen. Optional bietet sich bei dieser Variante noch ein Teufelsumhang an.

Engelchen

Andere baldige Ehefrauen werden als Engel verkleidet. Mit Flügeln auf dem Rücken soll die Unschuld des Junggesellinnenlebens symbolisiert werden.

Braut

Klar, liegt ja auch nahe, dass die zukünftige Braut als Braut verkleidet wird. Meistens wird auf das Brautkleid verzichtet, aber der Brautschleier ist auf jeden Fall Pflicht.

Kostüme für den Bräutigam

Sträfling

Ein gern gewähltes Kostüm für den Bräutigam ist das Sträflingsoutfit, denn durch dieses soll die zukünftige Gefangenschaft in der Ehe symbolisiert werden. Wenn man sich nicht für ein komplettes Kostüm entscheiden will, kann man durch entsprechende Accessoires, wie Gefängniskugel, Handschellen oder Sträflingskappe das Motto darstellen.

Kondom

Soll der Bräutigam so richtig geärgert werden, steckt man ihn einfach in ein Ganzkörperkondom. Im Winter schön warm, im Sommer viel zu warm! Die Wahrscheinlichkeit, dass der zukünftige Bräutigam im Sommer heiratet und somit auch der Polterabend im Sommer stattfindet, ist doch sehr hoch.

Hier findet Ihr Verkleidungen und Kostüme